Radfahrtraining für die Klassen 1 bis 3


Am zweiten Tag nach den Osterferien war am Fahrradständer der Johann-Sebus-Schule kein freier Platz mehr zu finden. Die Kinder der erste bis dritten Klasse kamen nämlich alle mit dem Fahrrad zur Schule. Grund hierfür war das jährliche Fahrradtraining, dass von der Verkehrswacht auf dem Schulhof durchgeführt wurde. Die Kinder durften in eine Geschicklichkeitsparcour ihr fahrerisches Können unter Beweis stellen. Ob Slalom oder Wackelbrett, alle Übungen machten den Schülerinnen und Schülern viel Freude. Nach dem theoretischen Teil wurde in den Klassen auch der Sitz des Fahrradhelms überprüft und die Kinder lernten, woran man erkennen kann, dass ein Fahrradhelm passt.

Es war für alle ein tolles Fahrradtraining und wir freuen uns auf das nächste Jahr!

 

Klicken Sie auf die Bilder, um sie in voller Größe zu sehen.