St. Martin 2017


Schon vor den Herbstferien wurde geprickelt, geschnitten und geklebt, damit die Laternen auch ja rechtzeitig zum Martinsfest fertig wurden. Wie immer am 11.11. versammelten sich alle Klassen am Abend auf dem Schulhof. Eine neue, lange Strecke liefen die Kindergartenkinder und alle Schulkinder hinter St. Martin auf seinem Pferd her und sangen dabei kräftig die geübten Martinslieder mit. Natürlich durfte das Martinsfeuer und die Martinsgeschichte auf dem Schulhof am Ende des Zuges nicht fehlen. Nach dem Zug durfte sich dann jedes Kind seine Martinstüte abholen und Kinder und Erwachsene konnten sich mit einer Bratwurst und Glühwein/Punsch auf dem Schulhof stärken.

Klicken Sie auf die Bilder, um sie in voller Größe zu sehen.