Schule von 8-1


An jedem Werktag, an dem an der Johanna-Sebus-Grundschule in Rindern Schulunterricht stattfindet, gewährleistet der Förderverein die Betreuung der angemeldeten Kinder in der unterrichtsfreien Zeit. Die Betreuung findet auch bei Lehrerausflug, Elternsprechtag oder Lehrerfortbildung statt.

Die Vormittagsbetreuung kostet zur Zeit 35 € pro Monat (für Vereinsmitglieder 30 €).

Anträge auf Mitgliedschaft im Förderverein gibt es in der Schule.

Das Betreuungsentgelt wird jeweils für zwei Monate im Voraus per Lastschrift eingezogen und wird für den gesamten Zeitraum, also auch für die Ferienzeit fällig (Termine: 1.8., 1.10., 1.12., 1.2., 1.4. und 1.6.).
Betreuungsverträge gibt es in der Schule.

Der Förderverein vergibt die Betreuungsplätze nach der Zuteilung der OGS-Plätze durch die Stadt Kleve.

Der Betreuungsvertrag wird bis zum Ende der Grundschulzeit abgeschlossen und endet dann automatisch zum 31.7. Eine Kündigung während der Vertragslaufzeit ist nur zum Ende eines Schulhalbjahres möglich (Ausnahmen: Schulwechsel, mind. dreiwöchige Krankheit).

Teilnahme

Für Kinder, die an der Acht bis Eins-Betreuung teilnehmen, besteht keine verpflichtende Teilnahme. Wir möchten aber grundsätzlich darüber informiert werden, wenn ihr Kind nicht in die Betreuung kommt, denn sonst suchen wir ihr Kind vergeblich.